SOFTWARE

Entdecken Sie die Funktionen für eine einfache Überwachung von jedem Gerät


Überwachung und Kontrolle der Wasseraufnahme

Diese Registerkarte erlaubt es Ihnen, die Identität der Pferde und ihre Merkmale wie Geburtsdatum, Besitzer, Geschlecht, Platz im Stall usw. festzulegen und anschließend zu verwalten.

Diese Registerkarte erlaubt es Ihnen, die Wasseraufnahme und das Trinkverhalten von jedem Pferd in Echtzeit zu überwachen. Die Grafik oben zeigt die Wasseraufnahme, Stunde für Stunde, im Laufe der letzten 48 Stunden, und die Grafik unten zeigt den Verlauf der Wasseraufnahme. Diese Registerkarte enthält zwei Unterregisterkarten: Trinkmenge und Trinkhäufigkeit.

Diese Registerkarte ermöglicht die Anzeige der Alarme in Echtzeit, wann immer die Wasseraufnahme der Tiere zu gering ist, wenn sich die Identität der Tiere geändert hat sowie bei Kommunikationsproblemen innerhalb des Systems. Diese Registerkarte enthält zwei Unterregisterkarten: Identität und Trinken.

Diese Registerkarte erlaubt es Ihnen, die Umgebungsbedingungen (Temperatur und Luftfeuchtigkeit) innerhalb des mit Wettersensoren ausgestatteten Gebäudes zu überwachen. Die maximale Tagestemperatur (ein Parameter, der die Menge des aufgenommenen Wassers stark beeinflusst) wird in dem Diagramm mit dem Verlauf der Wasseraufnahme gezeigt.

  

Steuerung der Wasseraufnahme

Die von den Tieren aufgenommene Wassermenge kann begrenzt werden.

Die verfügbare Wassermenge kann während eines bestimmten Zeitraums, zum Beispiel vor einem Training, kontrolliert werden.

WICHTIG: Diese Funktion ist ausschließlich für Tränken mit einem Magnetventil (optional) verfügbar. Wenn die genehmigte Wassermenge erreicht ist, wird das Magnetventil bis zum Ablauf der festgelegten Dauer geschlossen.

SICHERHEIT: Im Falle eines Stromausfalls und/oder Kommunikationsfehlers mit dem Computer, der länger als 30 Minuten dauert, wird das Magnetventil geöffnet, damit die Pferde trinken können.

Sie können eine Unterbrechung der Datenerfassung während der Abwesenheit eines Pferdes einstellen. Die Kalenderfunktion hält Sie über Ereignisse auf dem Laufenden.

 

Datenspeicherung

Sämtliche Informationen, die von jeder Tränke an die Steuerplatine übermittelt werden, werden an das Software-Modul übermittelt und in einer Datenbank gespeichert.

Diese Datenbank kann für eine weitere und ausführlichere Analyse exportiert werden.